Startseite Über mich Therapien Preise Kontakt Impressum Datenschutz

Therapieangebot


Es gibt viele Einflüsse, die die Selbstheilungskräfte Ihres Tieres belasten. Je mehr das System aus seinem Gleichgewicht kommt, desto schwieriger ist es, selbst wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Eine Unterstützung, ein Anstoß kann da hilfreich sein. Vereinbaren Sie einen Termin. Toll wäre ein regelmäßiger Besuch. Wenn Ihr Tier bei mir in Behandlung ist, bzw. behandelt wurde, möchte ich Sie herzlich bitten, mich über Veränderungen bei Ihrem Tier auf dem Laufenden zu halten.


Ich möchte darauf hinweisen, dass es sich bei den beschriebenen Therapien um schulmedizinisch teilweise nicht anerkannte Behandlungsmethoden handelt.


Ganzheitliche Therapie - auch beim Tier


Homöopathie

Ähnliches mit Ähnlichem behandeln. Grundlage dieser Behandlungsart ist das "Organon der Heilkunst" von Samuel Hahnemann.


Akupunktur

Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin wird das Leben erst möglich, wenn die 5 Grundsubstanzen Energie, Blut, Essenz, Geist und Körperflüssigkeiten vorhanden sind. Das Tier ist gesund, wenn es über reichlich "Substanzen" verfügt, die sich frei bewegen. Blockaden oder ein nicht ausreichendes Maß an Substanzen führen zu Krankheit.


Humoraltherapie

Blutegel können z. B. in der Behandlung von Arthrose hilfreich sein. Sie fördern die Durchblutung lokal und wirken auch systemisch.


Phytotherapie

Diese Therapieart bedeutet, dass Pflanzen bzw. Pflanzenteile als Futterzusatz gefüttert werden. Hierbei erstelle ich individuelle Rezepturen.


Energetische Therapie


Behandlungszeiten
Di, Do und Fr 11.00 - 18.00 Uhr
Mo und Mi keine Termine
Sa 11.00 - 13.00 Uhr


Termine nach Vereinbarung
Tel. :05131 /484380
Mobil:0177 / 1540318
Tierheilpraktikerin Susanne Jathe